Susanne Ruff bekam erst spät ihr erstes Pferd, dem jedoch bald darauf das zweite folgte,- und seit sie die Isländer entdeckt hat, ist daraus eine ganze Zucht geworden. Susanne setzt bei der Ausbildung ihrer Pferde auf die grundlegenden Methoden des Natural Horsemanships, Handarbeit nach klassischen Prinzipien und auf biomechanisch korrektes Reiten.

Der Erwerb der ersten Zuchtstuten legte 2012 den Grundstein für die Zucht der Pferde vom Almtal, aus der 2016 die Islandpferde vom Nussbach hervorgingen.